Überblick über Ihr Online-Banking

Alles für Ihre Bankgeschäfte

Mit dem Online-Banking Ihrer VR-Bank Gerolzhofen eG behalten Sie ganz einfach den Überblick über Ihre Bankgeschäfte. Darüber hinaus enthält es weitere nützliche Funktionen. Profitieren Sie beispielsweise von Ihrem elektronischen Kontoauszug. Und über das Postfach stehen Sie in engem Kontakt mit Ihrem Berater.

Überblick

Die Funktionen des Online-Bankings

  • Finanzübersicht – mit dem Überblick über Ihre Konten bei der VR-Bank Gerolzhofen eG
  • Finanzstatus – mit dem Überblick über Ihre Konten und Verträge bei Unternehmen der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken
  • Überweisungen – mit dem Formular für die gewünschten Transaktionen und die Möglichkeit, Mustervorlagen für immer wiederkehrende Überweisungen anzulegen
  • Daueraufträge – zur Begleichung Ihrer laufenden Kosten wie etwa Mietzahlungen
  • Terminüberweisungen – mit der Darstellung von Terminen und weiteren Daten zur jeweiligen Transaktion
  • Zahlung von kleinen Beträgen bis 30 Euro per SEPA-Überweisung ohne TAN-Eingabe1
  • Mehrwertdienste – Laden von Prepaidkarten
  • Freistellungsaufträge – mit der Übersicht über die von Ihnen erteilten Sparer-Pauschbeträge
  • Serviceaufträge – mit der Möglichkeit verschiedene Serviceaufträge wie zum Beispiel Adressänderung an Ihre VR-Bank Gerolzhofen eG weiterzuleiten

Verständlich erklärt: Online-Banking für Privatkunden

Scan2Bank

Rechnung einfach abfotografieren

Mit Scan2Bank Überweisungen noch einfacher durchführen

Mit der Funktion Scan2Bank im Online-Banking können Sie Ihre elektronischen Rechnungen, die Ihnen zum Beispiel als PDF vorliegen, einfach per Drag-and-Drop-Funktion in die Überweisungsmaske ziehen. Anschließend werden die Rechnungsdaten mittels Texterkennung ausgelesen und automatisch in die Maske eingetragen. Die Überweisungsmaske wird Ihnen vorausgefüllt zum Prüfen angezeigt. Sie müssen die Überweisung dann nur noch freigeben. Sie können mit Scan2Bank Dokumente auch per Drag-and-Drop-Funktion in den Geschäftsvorfall "Mitteilung schreiben" ziehen und so als Anhang mit einer Nachricht an Ihre VR-Bank Gerolzhofen eG schicken.

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle

Anmeldung im Online-Banking mit VR-NetKey

Ein wichtiger Sicherheitsbaustein im Online-Banking ist der VR-NetKey. Der VR-NetKey ist Ihre persönliche Kennung, mit der Sie sich im Online-Banking authentifizieren können. Sie wird von Ihrer Bank ausgegeben und besteht aus 5 bis 11 Ziffern. Diese Ziffernfolge können Sie gegen einen selbst gewählten Alias-Namen bzw. Benutzernamen austauschen. Damit verwalten Sie alle Online-Konten und -Depots mit nur einem Benutzernamen und der dazugehörigen PIN. Ihr Alias-Name muss aus mindestens 7 bis maximal 35 Zeichen bestehen. Mindestens ein Buchstabe muss in dem Namen vorkommen. Ihr Benutzername sollte für Außenstehende schwer zu erraten sein, zum Beispiel "Sonnenuntergang1970" oder "Sonne_1970_online".

Schnell und übersichtlich

Der Bereich "Service" bündelt wichtige Funktionen. Hier können Sie zum Beispiel Ihre Karte sperren, TAN (Transaktions-Nummern) verwalten oder Ihre PIN (Persönliche Identifikations-Nummer) ändern. Sie haben hier auch die Möglichkeit, Ihren Online-Zugang komplett zu sperren.

Intelligentes Ausloggen

Eine Time-Out-Anzeige zeigt Ihnen an, wann Sie bei Inaktivität automatisch vom System abgemeldet werden. So lange Sie Aktionen in Ihrem Online-Banking ausführen, bleiben Sie eingeloggt.

Datenschutz und Datensicherheit

Siegel Datenschutz/Datensicherheit vom TÜV Rheinland zertifiziert

Der TÜV Rheinland bescheinigt mit seinem Zertifikat, dass unser Online-Banking folgende Anforderungen erfüllt:

  • Vertraulichkeit und Integrität der verarbeiteten Informationen,
  • wirksame Umsetzung der Aussagen der Datenschutzerklärung,
  • wirksamer Schutz der personenbezogenen Daten gemäß Bundesdatenschutzgesetz,
  • wirksame Absicherung der von außen zugänglichen technischen Systeme gegen unbefugte Nutzung.

Postfach

automatische Benachrichtigungen

Ihr Digitaler Briefkasten

Postfach für wichtige E-Mails in gesichertem Umfeld

Das Postfach ist der zentrale und sichere Eingangskanal für die Online-Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrer VR-Bank Gerolzhofen eG. Die Funktionen eines klassischen E-Mail-Zugangs wie Nachrichten schreiben, empfangen oder speichern sind für Sie eingerichtet. So können Sie jederzeit sicher sein, dass ausschließlich Ihre Bank mit Ihnen kommuniziert.

Elektronischer Kontoauszug

Profitieren Sie von dem Plus an Komfort und Sicherheit: In dem gesicherten elektronischen Postfach erhalten Sie automatisch in einem festgelegten Rhythmus Kontoauszüge, Rechnungsabschlüsse und Nachrichten von Ihrer Bank. Empfangen oder senden Sie wichtige Vertragsunterlagen auf direktem, sicherem Weg. Genau wie in einem E-Mail-Postfach sehen Sie alle Nachrichten auf einen Blick – gelesene und ungelesene.

Persönlicher Kontakt

Über das elektronische Postfach bleiben Sie mit Ihrem persönlichen Kundenberater in Kontakt. In diesem gesicherten Umfeld erhalten Sie direkt von Ihrem Berater Antworten auf Ihre Fragen und auf Ihre Situation zugeschnitten Angebote.

Finanzmanager

Das digitale Haushaltsbuch

Die finanzielle Situation im Blick haben und verbessern: Mit dem neuen Finanzmanager managen Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben, wann und wo Sie wollen. Der Finanzmanager bereitet alle Umsätze und Daten Ihrer Kontokorrent- und Kreditkartenkonten grafisch auf. Diese werden bis zu 15 Monate gespeichert. Darüber hinaus verfügt der Finanzmanager über weitere Funktionen. Die innovativen Funktionen des Finanzmanagers sind im Online-Banking integriert und auch unterwegs in der VR-BankingApp verfügbar.

Die Funktionen im Überblick

Online-Banking - Finanzmanager, Funktionen im Überblick
  • Übersicht: Dank der automatischen Vorkategorisierung von Umsätzen sehen Sie, wie sich Ihre Einnahmen und Ausgaben auf die unterschiedlichen Kategorien wie zum Beispiel Wohnen, Haushalt oder Shopping verteilen.
  • Entwicklung: Ihre Finanzen im Zeitverlauf – Analysieren und vergleichen Sie mit dem Finanzmanager Ihre Einnahmen und Ausgaben im Zeitverlauf. So identifizieren Sie beispielsweise Mehrausgaben oder Einsparungen.
  • Umsätze: Sie durchsuchen die Umsätze nach bestimmten Kriterien, kategorisieren oder exportieren sie, zum Beispiel in eine Excel-Tabelle.
  • Finanzkalender: Veranschaulichen Sie mittels Tages-, Wochen- und Monatsansicht die zeitliche Verteilung Ihrer Einnahmen und Ausgaben.
  • Budgets: Definieren Sie zur besseren Kontrolle Ihrer Ausgaben persönliche Limits für unterschiedliche Bereiche wie zum Beispiel fürs Shoppen oder Ihren Haushalt und behalten Sie somit jederzeit den Überblick über Ihre Ausgaben.
  • Benachrichtigungen: Lassen Sie sich bei Erreichen eines individuellen Budgets über eine Mitteilung im Finanzmanager benachrichtigen.