Spendenübergabe

Mehr als 31.500 Euro für Kirchen, gemeinnützige Einrichtungen, Schulen, Kultur und Sportvereine unserer Region

Die VR-Bank Gerolzhofen konnte in diesem Jahr wieder Spenden in Höhe von 31.500 Euro an kirchliche, karitative, soziale, kulturelle und sportliche Einrichtungen vergeben. Das Geld stammt aus dem Reinertrag des Gewinnsparens.

Stellvertretend für alle Spendenempfänger des Jahres 2019 begrüße ich Frau Huhn und Frau Hoffert vom Kinderdorf Erich Kästner in Oberschwarzach.

Beim Gewinnsparen sind nicht nur die Empfänger der Spenden „Gewinner“. Auch die am Gewinn-sparen teilnehmenden Kunden haben die Chance, bei einem monatlichen Einsatz in Höhe von nur   1,-- Euro Gewinne von bis zu 10.000,-- Euro zu erzielen. Dabei ist die Chance auf einen Hauptgewinn mit rund 1 zu 4.800 außergewöhnlich gut. Dazu kommen noch Sonderverlosungen mit Sachgewinnen wie z. B. Autos oder Reisen. Allein im Jahr 2018 betrug die Summe der an die Mitspieler ausgeschütteten Gewinne über 28 Millionen Euro. – Also eine echte „Win-Win-Situation“ für alle.