33. Jugendfeuerwehrtag des Landkreis Schweinfurt - Entscheid Bundeswettbewerb

Ihren Sieg aus dem Vorjahr konnte die Jugendfeuerwehrgruppe aus Ebertshausen auf dem 33. Jugendfeuerwehrtag des Landkreises Schweinfurt verteidigen.

13 Gruppen aus rund 130 jungen Feuerwehrleuten konnten ihr Können auf dem Schulsportgelände in Gerolzhofen unter Beweis stellen.

Diverse Disziplinen mussten gemeistert werden und wurden durch erfahrene Schiedsrichter bewertet.

Kreisbrandrat Holger Strunk und Landrat Florian Töpper lobten bei der Siegerehrung alle Teilnehmer für ihren Einsatz und Zusammenhalt.

Auch Kreisjugenfeuerwehrwart Christian Eichel dankte den Teilnehmern, sowie den zahlreichen Helfern und Sponsoren.

Die VR-Bank Gerolzhofen eG freut sich, den Wettbewerb unterstützt haben zu können.